Fiktion und Realität in Max Frischs "Montauk"

Eberle, Iwona; GRIN Verlag;
Fiktion und Realität in Max Frischs
Tlač na objednávku

Fiktion und Realität in Max Frischs "Montauk"

Eberle, Iwona; GRIN Verlag;
Kniha
20,92 €
Tlač na objednávku
Predpokladané dodanie v piatok, 25. októbra 2019
20,92 € s DPH
Ušetríte 3,69 € 24,61 € (-15%)
Pridať do košíka
Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für deutsche Philologie), Veranstaltung: Hauptseminar "Max Frisch: Dramen und Romane", Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Montauk hinterläßt Max Frisch eine Erzählung, die zugleich eine Autobiographie ist. Der Erzähler beschreibt ein Wochenende, das ein Mann namens Max im Mai 1974 in Montauk, der nördlichen Spitze von Long Island verbringt. Der Text ist das Protokoll einer kurzen
Liebesgeschichte, in das sich Gedanken zu vergangenen Erlebnissen des Erzählers einschieben.
Das Erscheinen von Montauk im September 1975 löste einen heftigen Disput aus. Es ging in ihm um die Frage, ob es sich bei Montauk wirklich um eine Erzählung handle, oder ob es nicht doch vielmehr eine Autobiographie sei, und ob der Text hauptsächlich als fiktional oder als nicht-fiktional gelten könne.
In dieser Seminararbeit wird untersucht werden, wie sich "Fiktion" und "Realität" in Max Frischs Montauk zueinander verhalten. Ein Hauptaugenmerk ist dabei auf den Prozeß der Erinnerung gerichtet, der einerseits die Form einer kritischen Selbstuntersuchung, andererseits die Form eines kreativen Schaffensvorgangs annimmt. Ein weiterer Fokus liegt auf der narrativen Konstruktion von Identität und der persönlichen Vergangenheit des Erzählers. Im anschließenden Teil wird die Beziehung von Erzählen und Vergangenheit in Montauk untersucht.
"Realität" soll hierfür als Geschehen, das ein Subjekt für sich als wahr erkennt, definiert werden.
EAN
9783640713295
ISBN
364071329X
Typ produktu
Paperback / softback
Vydavateľ
GRIN Verlag
Stránky
28
Jazyk
German
Rozmery
210 x 148 x 4
Čitatelia
General
Autori
Eberle, Iwona
Séria
Akademische Schriftenreihe
PRODUCT UPDATE
13 184 357
kníh
2 412 649
e-kníh
Práve toľko titulov máme v ponuke
Osobný odber zdarma v Bratislave, Banskej Bystrici a Košiciach
Doprava nad 50 Eur zdarma
Darčekové balenie kníh zdarma
Najväčšia knižná ponuka na slovenskom internete

Akceptujeme

PayPal Visa Visa Electron Maestro Mastercard
Tento web používa k poskytovaniu služieb, personalizácii obsahu a analýze návštenosti súbory cookies. Kliknutím na tlačidlo "Súhlasím" k tomu udelujete súhlas. Pokiaľ nesúhlasíte, nebudeme žiadne súbory cookies okrem tých nevyhnutných počas Vašej návštevy ukladať a nijak používať. Konkrétne informácie o spracovaní osobných údajov, súboroch cookies a o tom, ako ich používame, nájdete tu.
Súhlasím Nesúhlasím