Strategische (Sponsoring-) Partnerschaften im Fußballbusiness

Groscurth, Simon; GRIN Verlag;
Strategische (Sponsoring-) Partnerschaften im Fußballbusiness
Tlač na objednávku

Strategische (Sponsoring-) Partnerschaften im Fußballbusiness

Groscurth, Simon; GRIN Verlag;
Kniha
74,54 €
Tlač na objednávku
Predpokladané dodanie v piatok, 01. júla 2022
74,54 € s DPH
Ušetríte 8,28 € 82,82 € (-10%)
Pridať do košíka
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,0, Deutsche Sporthochschule Köln (Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
Obwohl das Thema Strategische Partnerschaften in Verbindung mit Sport-Sponsoring im Fußball seit Ende der neunziger Jahre zunehmend an Bedeutung gewonnen hat, wurde es bisher nicht eingehend wissenschaftlich untersucht. Es findet sich zwar eine Vielzahl an Literaturtiteln darunter viele wirtschaftswissenschaftliche Forschungsarbeiten, Aufsätze und Ratgeber über die Unternehmenskooperation Strategische Partnerschaft .
Die Mehrheit der Publikationen konzentriert sich dabei auf Strategische Partnerschaften in mittelständischen Unternehmen, mit denen Fußballvereine bzgl. ihrer Umsatzgröße bezeichnenderweise häufig verglichen werden. Wissenschaftliche Studien, die Tendenzen aufzeigen oder gar repräsentative Aussagen zum Stellenwert und zu Erscheinungsformen Strategischer Partnerschaften in der Sportbranche machen, liegen jedoch nicht vor.
Auch in gängiger Sportmarketing- und Sponsoringliteratur wird diese neue Form der Zusammenarbeit zwischen Akteuren der Wirtschaft und des Sports nicht explizit thematisiert. Lediglich vereinzelt schlägt sich die Bedeutung von Fußballvereinen als Strategische Partner von Unternehmen auf Themen der sportökonomischen Wissenschaft nieder. Allerdings konkretisieren diese Arbeiten häufig in Form von Diplomarbeiten anhand eines Fallbeispiels die Besonderheiten von Fußball-Kapitalgesellschaften und haben in erster Linie eine deskriptive Ausrichtung.
Zielsetzung
Zentrales Ziel der Arbeit ist es, die typischen Merkmalsausprägungen und Erscheinungsformen sog. Strategischer Partnerschaften im Fußballbusiness zu charakterisieren, um so der gestiegenen Relevanz des Themas Strategische Partnerschaft aus der Perspektive der Fußballbranche Rechnung zu tragen. Hierbei wird nicht nur eine sprachliche und inhaltliche Differenzierung von Strategischen Partnerschaften speziell für das Fußballbusiness vorgenommen. Vielmehr soll auch ein Überblick über ausgewählte Strategische Partnerschaften in der Fußballbundesliga gegeben und ihre Umsetzungsstrategien erörtert werden.
Der Fokus liegt dabei auf Strategischen Partnerschaften, die auf Sponsoringebene zwischen Vereinen/Verbänden und Unternehmen stattfinden. Sie werden im Verlauf der Arbeit als Strategische (Sponsoring-) Partnerschaften tituliert. Zusammenfassend beschäftigt sich die Arbeit mit folgenden Fragen:
Was ist eine Strategische (Sponsoring-) Partnerschaft im Fußballbusiness und wie kann eine geeignete Definition lauten?
Welche übrigen Typen Strategischer Partnerschaften lassen sich unterscheiden?
Welche Vereine und Unternehmen eignen sich als Strategische Partner?
Welche Bedeutung wird Strategischen Partnerschaften von Vereins- bzw. Unternehmensseite her beigemessen?
Methodik und Aufbau
Die Arbeit basiert im Wesentlichen auf einer qualitativen Untersuchung Strategischer (Sponsoring-) Partnerschaften in der Fußballbundesliga. Als Untersuchungsmethode wurde das Experteninterview gewählt, da sich dieses Instrument besonders gut zur Modellüberprüfung und Systematisierung von vorwissenschaftlichem Verständnis eignet. Zur relevanten Thematik konnten Gesprächspartner aus den im Vorfeld der Untersuchung identifizierten zwei Bereichen befragt werden: Direkt Beteiligte (Sponsoren, Vereine/Verbände, Fans/Zuschauer) und Indirekt Beteiligte (Finanzinstitute/Banken, Beratungsfirmen-/agenturen, Vermarkter).
Ausgehend von den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Fußballbusiness wird die für Strategische (Sponsoring-) Partnerschaften bedeutsame Thematik Sponsoring und Vertrieb erläutert. Danach werden Strategische Partnerschaften zunächst aus betriebswirtschaftlicher Sichtweise betrachtet, um daraufhin die entsprechenden Beso...
EAN
9783838640952
ISBN
3838640950
Typ produktu
Paperback / softback
Vydavateľ
GRIN Verlag
Stránky
124
Jazyk
German
Rozmery
210 x 148 x 8
Čitatelia
General
Autori
Groscurth, Simon
PRODUCT UPDATE
Súvisiace produkty
16 866 727
kníh
3 425 824
e-kníh
Práve toľko titulov máme v ponuke
Osobný odber zdarma v Bratislave, Banskej Bystrici a Košiciach
Doprava nad 50 Eur zdarma
Knihy z celeho sveta
Najväčšia knižná ponuka na slovenskom internete

Akceptujeme

PayPal Visa Visa Electron Maestro Mastercard